Nymphenburg Süd

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise in den südlichen Teil des Nymphenburger Schlossparks mit all seinen Schönheiten, Bauten und Anlagen. Erfahren Sie mehr über die Liebesgeschichte um das Wittelsbacher Lustschlösschen und die sagenumwobenen giardini segreti. Machen Sie sich mit uns auf die Suche nach tanzenden Nymphen und versenkten Schlossmauern – Überraschungsmomente und Aha-Effekte garantiert!

Besichtigung der Badenburg, des ersten beheizbaren „Badetempels“ in Deutschland
Eintauchen ins Hameau, ein dem bäuerlichen Leben nachempfundenen Dörfchen und Ort für die exzentrischen Vergnügungen des Hofes
Exkurs zum Jagdschlösschen Amalienburg – benannt nach Maria Amalia, der jagdbegeisterten Kurfürstin
Besuch des Hoheitlichen Hexenhäuschens, eines kleinen Spielhäuschens für Kinder – dem höfischen Spielplatz von einst.

Dauer: 1,5 Stunden

Termine: auf Anfrage

Treffpunkt: an der Fontäne vor dem Schlosseingang (Stadtseite)

Endpunkt: am Schloss (Rundgang)